Logistikjobs-Bremen: Das Karriereportal für Bremen und Bremerhaven

Qualitäts-Check: Weiterbildungsangebote auf dem Prüfstand


Qualität beruflicher Weiterbildung, Ckeckliste (Bild: © contrastwerkstatt, fotolia)„Qualität ist das, wodurch die Wünsche des Kunden optimal erfüllt werden“, so lautet eine einfache Antwort auf die Frage, was die Qualität von Weiterbildung ausmacht. Das bedeutet im Umkehrschluss: Vor einer Qualifizierung sollte man erst einmal herausfinden, wozu ein Lehrgang oder Seminar dienen soll. Kurz: Es geht um das eigene Seminarziel bzw. um den eigenen Weiterbildungsbedarf.

Folgende Fragen könnte man sich hierzu stellen:

  • Wo liegen meine Stärken und Schwächen?
  • Welches spezielle Fachwissen möchte/muss ich erwerben oder auffrischen?
  • Was möchte ich nach der Fortbildung sein oder können?
  • Welche Teilnehmer möchte ich treffen, mit wem möchte ich mich beruflich austauschen?
  • Wie möchte ich lernen und welche Form des Lernens ist für mich geeignet?
  • Wie kann ich sicherstellen, dass ich das neu erworbene Wissen auch in der Praxis anwenden kann?
  • Welche Rahmenbedingungen brauche ich an meinem Arbeitsplatz, um neues Know-how effizient einbringen zu können?
  • Wessen Unterstützung brauche ich hierfür?

Schon diese wenigen Fragen zeigen: Erfolg und Qualität einer Weiterbildungsmaßnahme hängen eng mit einer sorgfältigen Vor- und Nachbereitung zusammen. Wer seinen Bildungsbedarf nicht kennt, wird erfahrungsgemäß auch von einer qualitativ hochwertigen Weiterbildung nicht profitieren. Ebenso wird eine fachlich gute Qualifizierung ins Leere laufen, die nicht vorher mit den besonderen Anforderungen am Arbeitsplatz oder des Arbeitsmarktes abgeglichen wurde.

Angebots-Check

Erst der nächste Schritt sollte dem Angebotsvergleich und der Anbieterauswahl unter Qualitätsgesichtspunkten dienen.

Wie soll man nun gute von schlechten Weiterbildungsangeboten unterscheiden? Es gibt zahlreiche Prüfkriterien, die berücksichtigt werden können. Sie reichen vom Renommee des Bildungsanbieters bis hin zu Vertrags-, Kündigungs- und Zahlungsbedingungen für eine bestimmte Maßnahme. Die Prüfung der Angebote sollte systematisch mit Hilfe von Checklisten erfolgen.

Checkliste Qualität beruflicher Weiterbildung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat eine Checkliste entwickelt, die einen sehr guten Überblick gibt, welche Aspekte Weiterbildungsinteressierte genau unter die Lupe nehmen sollten. Diese Checkliste liefert wichtige Hilfestellungen, wie man ein passendes Qualifizierungsangebot bei einer professsionell arbeitenden Bildungseinrichtung findet.

Download
Checkliste Qualität beruflicher Weiterbildung

Share