Logistikjobs-Bremen: Das Karriereportal für Bremen und Bremerhaven

Fachschulangebote


An Fachschulen für Wirtschaft und Technik kann man die anerkannten Fortbildungsabschlüsse „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in“ oder „Staatlich geprüfte/r Techniker/-in“ mit logistikspezifischer Fachrichtung erwerben. Diese beiden Abschlüsse gehören zu den höchsten staatlich geregelten Weiterbildungsqualifizierungen für Fachkräfte in der Logistik, die über die Mittlere Reife verfügen.

Besuchen kann eine Fachschule, wer folgende Voraussetzungen mitbringt:

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf (fachrichtungsspezifisch) und
  • mindestens ein Jahr Berufspraxis in der Logistik

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in - Fachrichtung Verkehrswirtschaft und Logistik (Bild: bremenports, www.fotopool-ptl.de)

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in, Fachrichtung Verkehrswirtschaft/Logistik

Diese Ausbildung ist eine Aufstiegsfortbildung für gelernte Kaufleute aus Speditions- und Logistikunternehmen, den Versand- und Logistikabteilungen der verladenden Wirtschaft sowie der Verkehrswirtschaft. Ziel der Ausbildung ist es, betriebswirtschaftliche und logistische Kenntnisse zu vertiefen und auszubauen. mehr…


Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in - Fachrichtung Internationale Wirtschaft (Bild: bremenports, www.fotopool-ptl.de)

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in, Fachrichtung Internationale Wirtschaft

Die Fachrichtung „Internationale Wirtschaft“ spricht insbesondere gelernte Kaufleute aus Import- und Exportunternehmen, den Außenwirtschaftsabteilungen der Industrie, Banken, Versicherungen sowie den international tätigen Verkehrs- und Logistikunternehmen an. mehr…


Staatlich geprüfte/r Betriebswirt - Fachrichtung Internationales Logistikmanagement (Bild: © WestPic, fotolia)

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in, Fachrichtung Internationales Logistikmanagement

Die Fachrichtung „Internationales Logistikmanagement“ bereitet berufsbegleitend alle gelernten Kaufleute aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung insbesondere auf die Übernahme verantwortungsvoller Führungsaufgaben in international tätigen Unternehmen vor. mehr…


Staatlich geprüfte/r Logistiktechniker/-in (Bild: © Christophe Fouquin, fotolia)

Staatlich geprüfte/r Techniker/-in, Fachrichtung Logistiktechnik

Diese Aufstiegsfortbildung richtet sich an Beschäftigte mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Bereich Logistik oder Maschinenbau. Sie bereitet auf die Übernahme anspruchsvoller technischer Fach- bzw. Führungsaufgaben in der Logistik vor. mehr…


Share