Logistikjobs-Bremen: Das Karriereportal für Bremen und Bremerhaven

Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics (LogDynamics)


Gleichgültig, woher die Güter kommen und auf welchem Weg sie zum Ziel gelangen – sie müssen zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Die Komplexität der Logistiknetze in der globalen Wirtschaft fordert Kooperation von Forschung und Industrie, branchenübergreifendes Denken sowie Nutzung innovativer Technologien. Genau hier greift das Bremen Research Cluster for Dynamcis in Logistics.

Der Forschungsverbund der Universität Bremen verbindet Grundlagenforschung und anwendungsnahe Forschung mit Transfer und Lehre an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Durch die Kombination von betriebswirtschaftlichen, informationstechnischen und produktionstechnischen Forschungsansätzen forciert LogDynamics die interdisziplinäre Zusammenarbeit zur Lösung von logistischen Problemstellungen.

Forschungsgebiete/Arbeitsschwerpunkte

Das Ziel von LogDynamics ist, das Kompetenzfeld Logistik in Bremen seitens wissenschaftlicher Einrichtungen zu stärken. Dabei liegen die Schwerpunkte in der Sicherung der Grundlagenforschung, in der angewandten Logistik und in der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Inhaltlich geht der Forschungsverbund der Frage nach, inwieweit die Dynamik in logistischen Prozessen beherrschbar gemacht werden kann.

Vor dem Hintergrund sind die wesentlichen Forschungsaufgaben von LogDynamics:

  • Identifikation, Beschreibung und Modellierung der Dynamik logistischer Systeme und Prozesse
  • Erforschung und Entwicklung neuer, dynamischer Strukturen.

Wer arbeitet im Research Cluster?

Im LogDynamics kooperieren vier Fachbereiche der Universität:

  • Physik/Elektrotechnik
  • Mathematik/Informatik
  • Produktionstechnik
  • Wirtschaftswissenschaften

mit den Instituten

  • Bremer Institut für Produktion und Logistik (BIBA)
  • Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) sowie
  • mit der Jacobs University Bremen.

Universitäre Ausbildung im Research Cluster

Die Lehrangebote des Research Clusters sind in folgenden Studiengängen verankert:

  • International Graduate School for Dynamics in Logistics (IGS)
  • Fachbereich 1: Physik/Elektrotechnik
  • Fachbereich 3: Mathematik/Informatik
  • Fachbereich 4: Produktionstechnik
  • Fachbereich 7: Wirtschaftswissenschaften

Kontakt

Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics – LogDynamics
Universität Bremen
Hochschulring 20, 28359 Bremen

Tel.: +49-421-218-50106
Fax: +49-421-218-50154

info@LogDynamics.com
www.LogDynamics.com

Share