Logistikjobs-Bremen: Das Karriereportal für Bremen und Bremerhaven

Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL)


Das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik wurde 1954 in Bremen gegründet. Mit der Verbindung von Tradition und moderner Wissenschaft hat sich das ISL seither als eines der europaweit führenden Institute für maritime Forschung, Beratung und Know-how Transfer positioniert. Rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bearbeiten heute an den Standorten Bremen und Bremerhaven in interdisziplinären Teams Projekte aus der ganzen Welt. Ob in China und Südostasien, Saudi-Arabien und Dubai oder Russland und der Ukraine, ob es um logistische Systeme, maritime Wirtschaft und Verkehr oder um Informationslogistik geht – im Auftrag öffentlicher und privatwirtschaftlicher Projektpartner im In- und Ausland sorgt das ISL dafür, dass aus innovativen Ideen praxistaugliche Lösungen werden.

Forschungsgebiete/Arbeitsschwerpunkte

Logistische Systeme: Der Forschungsbereich Logistische Systeme greift Fragestellungen zur Zukunft der Logistik auf, bspw. zu intermodalen Verkehren und regionalen Netzwerken wie GVZ und Logistikzentren. Auch werden innovative Ansätze wie Mesologistik, Supply Chain Controlling, Green Logistics oder Multiagentensysteme aufgegriffen und entwickelt.

Maritime Wirtschaft und Verkehr: Der Schwerpunkt Maritime Wirtschaft und Verkehr berät Politik, Wirtschaft und Verwaltung in den Bereichen Schifffahrt, Häfen und Hinterland sowie Schiffbau. Die Grundlage dafür bilden fundierte Analysen von Einflussfaktoren und Wirkungszusammenhängen sowie die Entwicklung von Prognosen für die Märkte der maritimen Wirtschaft.

Informationslogistik: Zuletzt bietet der Bereich Informationslogistik Dienstleistungen, Produkte und innovative Forschung zu Informations- und Simulationstechnologien in der Transportwirtschaft, bspw. zur Vernetzung von IT-Systemen entlang der Transportkette, zum Einsatz quantitativer Methoden zur Optimierung logistischer Prozesse oder zur Planung und Überwachung intermodaler Transportketten durch ein aktives Supply Chain Event Management.

Wer arbeitet im ISL?

ISL Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik
ISL Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik, Wissenschaftliche Mitarbeiter
  • Professoren
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter
  • Projektleiter
  • technische Mitarbeiter
  • Doktorranden
  • studentische Mitarbeiter
  • Informatiker/Programmierer

Universitäre Ausbildung am ISL

Die Lehrangebote des ISL sind in folgenden Studiengängen verankert (Stand 02/2013):

Universität Bremen

  • Studiengänge: Wirtschaftswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen
    Vorlesungen Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis: Operations Research, Mesologistik und Netzwerkmanagement, Nachhaltige Wertschöpfungsprozesse, Beschaffungs- und Produktionslogistik, Verkehrswirtschaft / Transport Economics

Hochschule Bremen

  • Studiengang: International Shipping and Chartering
    Vorlesungen Prof. Dr. Burkhard Lemper: Principles of Maritime Economics
    Vorlesungen Michael Tasto: Chartering Practise, Commoditiy Practise and Logistics

Hochschule Bremerhaven

  • Studiengänge: Integrated Safety and Security Management, Transportwesen/Logistik, Logistics Engineering and Management, Informatik
    Vorlesungen Prof. Dr. Frank Arendt: Informationstechnische Prozesse und Anlagen, Logistische Prozesse und Anlagen
    Vorlesungen Dr. Nils Meyer-Larsen: Sicherheit intermodaler Containertransporte, Logistische Prozesse und Anlagen
    Vorlesungen Rainer Müller: Sicherheit intermodaler Containertransporte, Logistische Prozesse und Anlagen, Softwaretechnik, Programmierung
    Vorlesungen Prof. Dr.-Ing. Holger Schütt: Gefahrenpotenziale von logistischen Prozessen und Anlagen, Seehafenterminals
    Vorlesungen Michael Tasto: Transport Economics

Hanse Berufsakademie Delmenhorst

  • Studiengang: Logistik- und Prozessmanagement
    Vorlesungen Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis: Logistikkonzepte, Logistikcontrolling, Grundlagen Logistik

Frankfurt School of Finance and Management

  • Studiengang: Ship Financing
    Vorlesungen Prof. Dr. Burkhard Lemper: Grundlagen zu Schifffahrtsmärkten

Kontakt

Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL)
Universitätsallee 11-13, 28359 Bremen
Telefon: +49 (0) 421 2 20 96-0
Fax: +49 (0) 421 2 20 96-55

info@isl.org“
www.isl.org

Share