Logistikjobs-Bremen: Das Karriereportal für Bremen und Bremerhaven

Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL)

Studiengang Internationale Wirtschaft


Studiendauer: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: praxisintegrierend (Wechsel von Theorie und Praxis in 3-Monats-Blöcken)
Studiengebühren: ja

In sechs Semestern vermittelt Ihnen das Studium an der HIWL die Schlüsselkompetenzen für die Arbeit in international agierenden Unternehmen. In den ersten Semestern lernen Sie praxisrelevante Methoden und Konzepte kennen. Dazu gehört die fachlich-methodische Ausbildung genauso wie „Soft Skills“, also soziale Kompetenzen, mit denen Sie am Arbeitsplatz und bei der Arbeit im Team überzeugen. Wie funktioniert ein cleveres Zeitmanagement? Wie trete ich sicher in Verhandlungen auf? Was macht eine gelungene Präsentation aus? All das üben Sie an der HIWL.

Ab dem dritten Semester tauchen Sie in die studienspezifischen Inhalte ein. Sie setzen sich mit globalen wirtschaftlichen Prozessen und internationalen Unternehmen auseinander und entdecken die Welt so ganz neu. Besonders intensiv befassen Sie sich mit den Aufgaben des Managements, der Unternehmensführung und des Außenhandels.

Regionale und Internationale Exkursionen und Workshops begleiten das Studium. Der internationale Austausch wird mittels internationaler Studierendensymposien, Exkursionen und der Möglichkeit von Auslandssemestern (in Unternehmens und/oder Studienphase) gefördert. Neben Business Englisch (Pflichtfach) werden optional folgende Sprachen angeboten: Spanisch, Französisch, Russisch und Chinesisch.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung nach dem Bremischen Hochschulgesetz (BremHG)
  • Vertrag mit Unternehmen (kann während des Bewerbungsprozesses abgeschlossen werden)
  • Bewerbung mit Motivationsschreiben
  • Aufnahmegespräch an der HIWL
  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse
  • Nachweis deutscher Sprachkenntnisse bei Bewerbern mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung

Weiterführende Informationen

Share