Logistikjobs-Bremen: Das Karriereportal für Bremen und Bremerhaven

Universität Bremen

Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Logistik


Studiendauer: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienform: Vollzeit
Studiengebühren: keine

Das Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre (BWL) gehört zu den Studiengängen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft. Er wird seit dem Wintersemester 2006/2007 als sechssemestriger Bachelorstudiengang mit dem Abschlussgrad „Bachelor of Science“ (B.Sc.) angeboten.

Der Gestaltungsgrundsatz des Studiengangs lautet: von der Vermittlung allgemeiner Grundlagen zur Behandlung zunehmend spezieller betriebswirtschaftlicher Inhalte. Entsprechend stehen in der ersten Hälfte des Studiums die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre im Mittelpunkt.

In der zweiten Hälfte des Studiums erfolgt die fachspezifische Vertiefung, in der sich die Studierenden für den Schwerpunkt Logistik entscheiden können. Im fachspezifischen Kontext der Studienschwerpunkte werden zudem Schlüsselkompetenzen wie wissenschaftliches Arbeiten und Teamarbeit vermittelt.

Zugangsvoraussetzungen

  • Zulassungsbeschränkt; es findet ein Auswahlverfahren statt
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (z.B. Abitur, Einstufungsprüfung)
  • Englischkenntnisse auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens
  • Teilnahme an einem Online-Selfassessment (Studiengangsspezifischer Selbsteinstufungstest) zur Einschätzung der individuellen Eignung für das Studium

Praktikum

Praktika werden den Studierenden grundsätzlich empfohlen. Sie gehören im Bachelorstudiengang BWL zu den Wahlmöglichkeiten des Bereichs General Studies.

Auslandssemester

Es sind keine Auslandssemester vorgeschrieben; sie werden jedoch empfohlen.

Weiterführende Informationen

Share